Ronald Kodritsch / punky flowers

Ausstellung im Muth vom 21.02.2020 bis 25.06.2020

Vernissage 20.02.2020 um 19 Uhr

 

Die Welt ist im Umbruch. Konfliktsituationen wohin das Auge reicht. Neue Imperialismen treffen auf alte Feindschaften, alte Rassismen auf neue Gefolgschaften. Naturkatastrophen verheeren ganze Landstriche und eine obskure Angst vor dem Terror scheint die Gesellschaft fest im Griff zu haben. Und was macht Kodritsch? Er malt Blumen! Bunt, brillant, belanglos.

Der Künstler ist immer auf der Suche, er möchte nicht ständig das Gleiche machen, sondern Neues ausprobieren, durchaus auch mit gängigen Sehgewohnheiten brechen, Stile und Techniken hinterfragen und neue Zusammenhänge herstellen. Er ist getrieben von Neugierde und Ungeduld, von der Lust am Malen und am künstlerischen Experiment jenseits der Konventionen.

Ronald Kodritsch, geb.  1970 in der Stmk., lebt in Wien.

 

MuTh
Am Augartenspitz 1  (früher: Obere Augartenstrasse  1E)
1020 Wien, Austria
Kontakt: www.modulart.at / joemessner@modulart.at / +43 664 86 42 769

https://muth.at